Unser Profil: die EAM kurz erklärt

Anwenderorientierte 3D-Druck-Fachmesse für Knowhow-Transfer


Die EAM ist die anwenderorientierte 3D Druck Fachmesse für Knowhow-Transfer im Multi-Location-Format. In Augsburg – im Herzen der Technologieachse Süd – trifft sich die AM Community mit seiner ganzen Branchenvielfalt.

Zusammen mit dem Fraunhofer IGCV und der TU München wurde die EAM 2018 ins Leben gerufen. Jährlich treffen sich in Augsburg Experten und Newcomer für einen intensiven, anwenderorientierten Austausch. Auf der letzten EAM 2019 trafen rund 70 Aussteller auf rund 1.500 Fachbesucher.

Das Multi-Location-Konzept

Additive Fertigung ist hier auf einzigartige Weise erlebbar. Der ideale Treffpunkt für Wissenstransfer, multimedialen Austausch, Networking und New Business.

Mehr erfahren

Branchen-Vielfalt der Besucher

Die Weiterentwicklung von AM mit verschiedensten Werkstoffen öffnet Türen in neue Branchen – ob für Prototyping oder industrielle Fertigung.

Besucherstruktur ansehen

Technologieachse Süd

Die EAM findet in Augsburg – im Herzen eines der wirtschafts- und innovationsstärksten Räume Europas – statt.

Mehr erfahren

Themenbereiche

Von Pre-Process über Post-Process bis zu Recycling und Zertifizierung: die komplette Wertschöpfungskette steht im Mittelpunkt der EAM.

Alle Themen auf einen Blick

Das sagen unsere Aussteller
 

„Die EAM hat eine sehr gute Größe und das Angebot ist passend. Die Region Süddeutschland ist ein starker Markt für Additive Fertigung, insofern ist der Standort Augsburg mit seiner familiären Struktur ideal.“
Stefan Prange, algona GmbH

„Wir hatten viele Besucher und sehr qualifizierte Kontakte an allen Tagen. Die Qualität der Messe ist hervorragend. Wir denken dran wiederzukommen.“
Markus Brandl, Encee CAD/CAM Systeme GmbH

Klingt interessant?


Als Aussteller finden Sie hier mehr Informationen sowie die Anmeldeunterlagen:

Darum lohnt sich Ausstellen auf der EAM

Aussteller-Anmeldung

Weitere Beteiligungsmöglichkeiten

 

Als Besucher können finden Sie hier die Öffnungszeiten und den Link zum Ticketshop:

Darum lohnt sich Ihre Teilnahme

Öffnungszeiten & Preise

Tickets kaufen